Soulride - eine Schule der Intuition

"Es gibt zwei Arten, sein L°eben zu leben: entweder so, 

als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder." Albert Einstein

Der Soulride ist eine moderne Form der schamanischen Bewusstseinsreise, deren traditionelle Bilder an aktuelles Wissen angepasst sind. Die Essenz der Technik blieb davon unberührt. Als Physiotherapeutin verbinde ich nur Altes mit aktuellem Wissen. Schon in meiner Kindheit bin ich viel gereist. Diese Erfahrung und meine schamanische Ausbildung lassen mich neue Wege sehen. Was bleibt ist die Weisheit und Kreativität der Intuition unseres Körpers: Für einen Erkenntnissgewinn taucht unser Verstand tief in unseren Körper ein. Damit schulen wir unser Gefühl für die Sprache der Intuition in uns selbst und lernen sie immer besser kennen. Das kann im Alltag nützlich sein. Für meinen spirituellen Weg, die Transformation zu mir selbst, war dies unerlässlich. Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Im Soulride stellen wir dazu immer eine Frage: 

Frage deine Intuition zu folgenden Themen:

  • Selfcare / Self-Coaching / Entscheidungshilfe / Selbstbewusst - Sein
  • Körperlich: Stärkung der Selbstheilung / Aufdecken intergenerationaler Themen
  • Bindungs- und Beziehungsthemen /  Kreative Konfliktlösungen / 
  • Begegnung mit der Schöpfung, unserem Zuhause / Spiritualität / Transformation

In der Podcastfolge 3 schildere ich zwei Beispiele, die die Breite der Themen dieser Arbeit spiegeln: auf openspotify - oder youtube. 

Einführung in den Soulride

Im Mai gebe ich zwei kostenlose Einführungen in die Technik. Max. 10 Teiln. 

  1. Online Einführung: Fr 17.5.24 19-21:00 und Sa 18.5. 10-14:00 // anmelden: mail(at)sarah-sylvia.de
  2. Online Einführung: Fr 24.5.24 19-21:00 und Sa 25.5. 10-14:00 // s.o. 

Ziel ist die Vermittlung von Basistechniken der schmamanischen Bewusstseinsreise in einer modernen Version = naturwissenschaftliches Weltbild / wacher Kopf / keine Drogen. Dauer der Veranstaltung 6 Std.

Zu Beginn lernst du deinen Startplatz und deinen sicheren Ort im Reiseland kennen. Ein Ort des tiefen Ankommens und des Zuhause seins in unserer Welt. Seine Ruhe und Geborgenheit kann dir auch im Alltag, ein Ort der Ruhe und eine Zuflucht sein. Von dort aus reisen wir zu allen Themen. An diesem Nachmittag reisen wir zu: 

  • einem Element der Erde (Feuer / Wasser/ Luft/ Erde)
  • und zur Kraft deiner Seele um tief in ihr zu wurzeln. 
  • gemeinsamer Austausch zum Erkenntnisgewinn unserer Reisen 

Veranstaltungen im Herbst 24: 

Allgäu / Irsee 1:1 Schulung // Dauer nach Vereinbarung // Interesse? Schreib´ mir eine Email oder ruf mich an: 0175 569 5265 

Berlin: Organisation // belightyogawith Rilana Nitsch // Kursgebühr je nach Raummiete (90-120€) Nähere Infos ab September. Max. 20 Teiln. Bitte bei Rilana Platz anfragen. 

Pia Victoria teilt hier in einer Instagram Story ihre Erfahrungen auf einem Souride im Einführungskurs. Die Offenheit ihrer sehr persönlichen Schilderung, hat mich sehr berührt. Danke, Pia!

Auch für deine Organisation. Ohne dich hätte ich nie den Schritt gewagt, den Soulride online zu unterrichten. 

Da die Daten des Instagram Videos sehr komprimiert waren, konnte ich nur ein Audio mit Bildern von Pia hochladen. Aber ihr hört an ihrer Stimme, ihr glückliches Gesicht.

Vielen Dank für die heutige Session. Das war und ist unglaublich interessant! Herzliche Grüße Charlene

Der Soulride war für mich eine ganz neue Herausforderung. Ich fand die Reise sehr gut und hoffe, dass ich alles so richtig machen werde in Zukunft. (Nadine)

Liebe Nadine, beim Soulride kannst du NICHTS falsch machen. Wenn du nicht ins Reisen kommst, stelle die Frage ein wenig anders. Dann klappt es meist. Save bist du

Soulride: Licht für die Vergangenheit

Unsere Vorfahren haben in unseren Genen unendlich viele Informationen hinterlassen. (Das Bild zeigt meine Großmutter Elisabeth mit meiner Mutter und ihrer Schwester)

Das Reisen zu meinen Ahnen hat mir persönlich sehr geholfen, alte Familienthemen für mich sichtbar zu machen und ihre Kraft in meinem Leben nicht länger zu teilen. 

Ob zur emotionalen oder gesundheitlichen Stärkung, zur Verarbeitung alter Themen, zur eigenen "wilden" Natur, zu Vorhaben, Konfliktlösungen oder Begegnungen mit Vorfahren, deine Reisen analysierst nur du persönlich. 

Deine Wahrheit ist in deinem Körper und sonst nirgends. 

Im Körper begegnen wir zwei Welten: der Schöpfung und uns selbst. 

Im Soulride lassen wir dem Körper die Wahl, den Zugang zu seinem intiuitiven Wissen frei zu gestalten, ohne den Rahmen, wie in der traditionellen Form (Krafttier / Ebenen der Welten etc) vorzugeben. Das Reisen fühlt sich ähnlich wie ein Klartraum an, mit dem Unterschied, dass wir im Soulride a) ganz konkrete Fragen klären können und b) für den größtmöglichen Erkenntnisgewinn immer nur als Beobachter*in der Erzählung unseres Körper folgen, ohne sie willentlich manipulieren zu wollen. 

Unser Körper findet im Soulride eine Übersetzung seiner Welt für uns, die wir verstehen können. Das Ergebnis ist für alle gleich: Wir teilen die Sprache des Herzens miteinander.  Die größte Herausforderung dabei: unsere Wertfreiheit. 

Wir sind ALL-EINS - GEMEINSAM unser L°eben 

 eine WILDNIS der Vielfalt

Home / Podcast Soulride / About / Kontakt/ Impressum/ mail@sarah-sylvia.de  // ©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.